Animationen

Abb. 10.11: Brechungsgesetz. In der oberen Halbebene ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Wellen größer als in der Unteren. Die von der Wellenfront ausgehenden Elementarwellen breiten sich daher in jeder der beiden Bereiche halbkreisförmig aus. Die gepunkteten Linien stellen die nach dem Reflexionsgesetz erwartete Ausbreitungsrichtung dar, die gestrichelten Linien, die nach dem Brechungsgesetz